ITALIEN
ALLEMAND
ALLEMAND
ITALIEN

  

Rinascimento


sostantivo maschile
 il Rinascimento   Renaissance die

Il Rinascimento
Von der Mitte des 15. bis zum Ende des 16. Jahrhunderts erlebte Italien eine in ihrer Wirkung einmalige Epoche, das so genannte Rinascimento . Der Aufbruch zu einer neuen Kunst äußerte sich nicht nur in den Werken, sondern auch in der Einstellung der Künstler, die sich nicht mehr als bloße Handwerker sahen, sondern sich zusätzlich zu ihren praktischen Fertigkeiten auch wissenschaftliche Kenntnisse und theoretische Prinzipien zu eigen machten. Immer mehr Künstler taten sich auf den Feldern der Malerei, der Bildhauerei, der Architektur und der Musik hervor: Leonardo da Vinci, Michelangelo, Raffael oder Bramante. Zentren des Rinascimento waren Venedig, Florenz und der Hof der Sforza in Mailand, wo Künstler und Gelehrte aus ganz Europa aufeinander trafen.


Mots proches

À quelle catégorie appartient le plat affettati misti ?