ALLEMAND
ITALIEN
ITALIEN
ALLEMAND

  

tun

( prät tat, perf hat getan )
transitives Verb
1. [machen]   fare
 etw aus Liebe tun   fare qc per amore
 dagegen können wir nichts tun   non possiamo farci niente
 jmetw/nichts tun   fare qc/non fare niente a qn
2. [legen]   mettere
3. (umgangsprachlich) [funktionieren]
 etw tut es nicht mehr   qc non funziona più
4. (umgangsprachlich) [ausmachen]
 tut es etwas, wenn die Uhr nass wird?   si può bagnare l'orologio?
 das tut nichts   non fa niente
5. (Redewendung)
 mit etw ist es nicht getan   qc non basta
 für jn etw tun können   poter fare qc per qn
 was kann ich für Sie tun?   desidera?
 es nicht unter etw (D) tun (umgangsprachlich)   non fare qc per meno di qc


  

tun

( prät tat, perf hat getan )
intransitives Verb
1. [sich benehmen]
 sie tut immer so schlau/vornehm   fa sempre la sapientona/la persona per bene
 so tun, als ob man beleidigt wäre (umgangsprachlich)   fare finta di essere offeso (f offesa)
2. [arbeiten]
 zu tun haben   avere da fare
3. (Redewendung)
 (es) mit jm zu tun bekommen (umgangsprachlich)   dover vedersela con qn
 mit jm/etw zu tun haben   avere a che fare con qn/qc
 mit jm/etw nichts zu tun haben wollen   non voler avere niente da spartire con qn/qc
 jm ist es um jn/etw zu tun (gehoben)   a qn sta molto a cuore qn/qc
 das hat damit nichts zu tun   questo non c'entra


  

sich tun


reflexives Verb
[geschehen]   succedere
 das tut sich nichts (umgangsprachlich)   non cambia niente


Mots proches

Voirplus

Olivier veut s'excuser et se présenter. Il dira...