ALLEMAND
ITALIEN
ITALIEN
ALLEMAND

  

stellen


transitives Verb
1. [hinstellen]   mettere
2. [aufrecht]   mettere in piedi
3. [einstellen]
 etw lauter/leiser stellen   alzare/abbassare il volume di qc
 etw wärmer/kälter stellen stellen   alzare/abbassare la temperatura di qc
 den Wecker auf 7 stellen   mettere la sveglia per le sette
 den Ofen auf 220° stellen   regolare il forno a 220°
4. [zur Verfügung stellen]
 etw (für jn) stellen   mettere qc a disposizione (di qn)
5. [Diagnose, Horoskop, Prognose]   fare
6. [Frage, Bedingung]   porre
7. [Antrag, Forderung]   presentare
8. [Flüchtige]   arrestare
9. [Szene]   inscenare
 gestellt wirken   sembra messo (f messa) in posa
10. [Tathergang]   ricostruire
11. [konfrontieren mit]
 jn vor etw (A) stellen   mettere qn di fronte a qc
 jn vor die Wahl stellen   imporre una scelta a qn
12. (Redewendung)
 gut/schlechtgestellt sein   passarselabene/male
 auf sich (A) (selbst)gestellt sein   farcela da solo (f sola)


  

sich stellen


reflexives Verb
1. [sich hinstellen]   mettersi
2. [nicht ausweichen]
 sich einer Sache (D) sich stellen   affrontare qc
3. [ablehnen]
 sich gegen jn sich stellen   mettersi contro qn
 sich gegen etw sich stellen   opporsi a qc
4. [unterstützen]
 sich hinter jn/etw sich stellen   appoggiare qn/qc
5. [so tun als ob]
 sich ahnungslos/dumm/taub sich stellen   fare lo gnorri/il finto tonto/il sordo
 sich krank sich stellen   darsi malato (f malata)
 sich schlafend sich stellen   far finta di dormire
6. [sich melden]   costituirsi
7. (Redewendung)
 sich gut mit jm sich stellen   tenersi buono qn


Mots proches

Trouvez l'expression qui va avec l'image.